Gewerblich-technische Qualifizierungen

Integration durch Qualifizierung mit BFW-Zeugnis
PC-Servicefachkraft

Bitte nicht die Nerven verlieren - Ich helfe Ihnen! So oder ähnlich könnte es sich anhören, wenn PC-Servicefachkräfte einen Anruf von einem Kunden erhalten, der ein Computerproblem hat und nicht weiter weiß. In der technisierten Welt ist der Computer das Standardarbeitsmittel. Die PC-Servicefachkraft betreut das gesamte technische Spektrum der IT-Produkte. Dies beinhaltet die Installation von Software, Geräten und Komponenten der IT-Technik und deren Administration. Sie besitzen Kenntnisse zur Fehlerdiagnose und -behebung und können Kunden zum sachgemäßen Umgang mit der IT-Technik beraten. Die Qualifizierung zur PC-Servicefachkraft mit ihrer konkreten Arbeitsplatzausrichtung bietet eine Alternative neben dem Facharbeiterabschlusses in einem IT-Beruf.

 

 ANFORDERUNGEN

 

PC-Servicefachkräfte sollten Spaß an der Arbeit mit Computern haben, Spaß am Tüfteln, Geduld und die Fähigkeit zum logischen Denken mitbringen. Notwendig ist eine gute Auffassungsgabe, Lernfähigkeit und Wahrnehmungsgenauigkeit. Ein allgemeines physikalisch-technisches Grundverständnis und Abstraktionsvermögen sowie die Fähigkeit, Zusammenhänge schnell zu erfassen. Der Beruf erfordert Dienstleistungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes Interesse an informationstechnischen und kaufmännischen Fragestellungen. Freude am Umgang mit modernen Medien ist ebenso erforderlich wie eine permanente Weiterbildungsbereitschaft.

 

 ORT UND DAUER

 

Die Qualifizierung findet im Berufsförderungswerk Thüringen in Seelingstädt statt. Sie dauert 12 Monate und beinhaltet ein 3-monatige betriebliche Phase.

Aufgaben im Beruf
  • Hardwaresysteme aufbauen, Software installieren und administrieren

  • Kundenspezifische Anwendungslösungen realisieren, testen und dokumentieren

  • Netzwerke aufbauen, installieren und
    administrieren

  • Fehlersuche und -behebung

  • Anwendungsprogramme installieren und einführen

  • Benutzer und Kunden fachlich beraten, schulen
    und betreuen

  • Technische Beratung und Support


  • Umfassende Kenntnisse Microsoft Windows
  • Zertifikat LPI Linux Essentials (optional möglich)  
  • CompTIA A+ - Zertifizierung (optional möglich)
  • Fremdsprachenqualifikation LCCI* Business English
    Certificat (optional möglich)

          *London Chamber of Commerce and Industry

Termine