Wir stellen uns vor.

Interessant für Sie, die aktuelle Ausgabe "2. Chance"

27.11.2018

Neue Stärken entdeckt - lesen Sie wie Frau B. nach einer Depression durch die Unterstützung im BFW eine berufliche Perspektive in einem Unternehmen erhält. Nach dem Reha-Assessment bekam Sie  die Empfehlung eine 
Qualifizierung  zur  Technischen  Produktdesignerin zu machen. Wichtig für  den Erfolg der beruflichen  Wiedereingliederung war die  professionelle  Unterstützung  in einem BFW. Heute arbeitet Frau B. in dem Betrieb, in dem sie schon ihr Praktikum während der Qualifizierung gemacht hat, einem Sondermaschinenbauer in Wernigerode. „Das technische Denken fordert mich – und das ist auch gut so“, betont sie selbstbewusst. „Denn sobald ich mich in etwas reingefuchst habe, macht mir die Erledigung der Aufgabe noch viel mehr Spaß.“

Die Wege zurück in Arbeit nach Krankheit oder Unfall sind individuell und sehr unterschiedlich. Lesen Sie in dieser Ausgabe wie die berufliche Rehabilitation gelingen kann und wie groß das Leistungsspektrum ist.

Auf Seite 8 finden Sie die Termine der Informationstage 2019 des BFW Thüringen in Seelingstädt, sowie in den Regional-Centern in Eisenach, Erfurt und Gera.