Kaufmännische Qualifizierungen

Integration durch Qualifizierung mit IHK-Abschluss
Kauffrau/Kaufmann
für Büromanagement

Ohne Kaufleute für Büromanagement würde sich im Büro kein Rädchen drehen. Ihre Aufgaben sind vielfältig. Egal ob es sich um die Gehaltsabrechnung in einem Handwerksbetrieb, um die Buchhaltung in einem IT-Unternehmen oder um die Lagerverwaltung bei einem Automobilzulieferer handelt - sie wissen, wie sie diese Tätigkeiten bewältigen. Kaufleute für Büromanagement sind Organisationstalente mit einem ausgeprägtem Sinn für Ordnung und behalten auch dann den Überblick, wenn das Telefon klingelt, der Chef dringend Unterlagen benötigt und gleichzeitig eine Veranstaltung für den nächsten Tag vorbereitet werden muss.

 

 ANFORDERUNGEN

Kaufleute für Büromanagement sollten aufgeschlossen, zuverlässig und teamfähig sein. Sie arbeiten sorgfältig und sind dabei flexible Denker, die ihre vielfältigen Aufgaben gekonnt koordinieren und auf spezielle Wünsche von Geschäftspartnern reagieren.

 

 ORT UND DAUER

Die Qualifizierung findet im Berufsförderungswerk Thüringen in Seelingstädt statt. Sie dauert 24 Monate und beinhaltet zwei 3-monatige betriebliche Phasen. Für die betrieblichen Phasen werden in Abhängigkeit Ihres zukünftigen Einsatzes zwei der folgenden Wahlqualifikationen gewählt: Auftragssteuerung und -koordination, kfm. Steuerung und Kontrolle, kfm. Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen, Einkauf und Logistik, Marketing und Vertrieb, Personalwirtschaft, Assistenz und Sekretariat sowie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement. Optional besteht die Möglichkeit eine dritte Wahlqualifikation zu wählen.

Aufgaben im Beruf
  • Im Einkauf und im Verkauf

    • Aufträge entgegennehmen und bearbeiten
    • Angebote unterbreiten und einholen
    • Zahlungs- und Liefertermine überwachen
  • Im Bereich Assistenz und Sekretariat

    • Korrespondenz erledigen
    • Telefondienst übernehmen
    • Dienst- und Organisationspläne erstellen
  • In der Logistik und Lagerwirtschaft

    • Waren annehmen, kontrollieren und reklamieren
    • Lagerbestände und -kosten prüfen
    • Liefertermine überwachen
  • Im betrieblichen Rechnungswesen

    • Belege sachgerecht erfassen, Kosten dokumentieren
    • Geschäftsvorgänge buchen
    • Kostenrechnungen durchführen
  • Im Personalbereich

    • Personalakten führen und verwalten
    • Personaleinsatz und -bedarf ermitteln
    • Arbeits- und Verdienstbescheinigungen erstellen
  • IHK-Abschluss
  • Warenwirtschaftssystem Microsoft Dynamics 365 Business Central ERP
  • Warenwirtschaftssystem SAP (optional möglich)
  • Zertifikat Lernsoftware SAP
  • Fit in Office und an der Tastatur
  • Zertifikat Erfolgreich im Verkauf
  • Zertifikat Bildbearbeitung mit Photoshop
  • Fremdsprachenqualifikation LCCI* Business English Certificate (optional möglich)

*London Chamber of Commerce and Industry

Termine